Skip to main content

Laufgitter höhenverstellbar

Wer sich für ein Laufgitter entscheidet, um einen sicheren Platz für das Baby im Wohnzimmer zu schaffen, der sollte sich für ein höhenverstellbares Modell entscheiden. Das verlängert die Nutzungsdauer erheblich. Denn ein Laufgitter mit höhenverstellbarem Boden eignet sich sowohl für Neugeborene als auch für Kleinkinder.

Laufgitter höhenverstellbar – Top10 Bestseller

Die folgenden Modelle sind sehr beliebt und werden überdurchschnittlich oft gekauft:

Roba 0232W V148 Laufgitter, Adam und Eule, 6-eckig
  • 6-eckig
  • größter Außendurchmesser 120 cm
  • inkl. weich gepolsterter Schutzeinlage
  • 6 Bremsrollen
  • Boden 3-fach höhenverstellbar
ab 159,90 Euro
Bei Amazon ansehen*
Laufgitter 100x100 weiß mit Träumelandmatratze Play and Dream und gummierten Rollen
  • Laufgitter aus Buchenholz 100 x 100 cm weiß lackiert
  • made in Germany by Sämann Kindermöbel Testsieger 2015
  • mit höhenverstellbarem gepolstertem Boden
  • mit 4 feststellbaren, gummierten Laufrollen für alle Böden geeignet
  • mit Träumeland Matratze play and Dream
ab 138,80 Euro
Bei Amazon ansehen*
FabiMax 3065 Laufgitter, Buche, inklusive Matratze Classic, 100 x 100 cm, weiß lackiert
  • Buche massiv, weiß lackiert (speichelfester Lack gemäß DIN EN 71-3)
  • großzügiges Platzangebot (echte 100x100cm Außenmaß)
  • stufenlos höhenverstellbarer Boden, gepolstert und abwischbar
  • 3 Schlupfsprossen, 4 arretierbare Rollen
  • hochwertige Matratze mit abnehmbarem Bezug
ab 125,91 Euro
Bei Amazon ansehen*
roba 0241 S106 - Laufgitter Glücksbringer 75 x 100 cm
  • Maße ca. in cm: 75 x 100, Höhe 72,5
  • Material: Holzwerkstoffe
  • Oberfläche: Lackiert
  • Höhenverstellbar: ja
  • Aufbauanleitung: ja
ab 81,61 Euro
Bei Amazon ansehen*
Baby Laufgitter Kinder Krabbelgitter Laufstall höhenverstellbar 6-Eck + Einlage (weiß/grau)
  • Laufgitter 6-eck in weiß/grau
  • für Jungen & Mädchen
  • hochwertige Verarbeitung
  • 3-fach höhenverstellbar
  • inkl. Laufgittereinlage
ab 111,00 Euro
Bei Amazon ansehen*
FabiMax 2659 Laufgitter 6-eckig, Buche, inklusive Matratze Classic, weiß lackiert
  • Lieferumfang: FabiMax 6-eck Laufgitter weiß mit Matratze Classic
  • Buche massiv, weiß lackiert (speichelfester Lack gemäß DIN EN 71-3)
  • stufenlos höhenverstellbarer Boden
  • 4 Schlupfsprossen, 6 arretierbare Rollen
  • hochwertige 6-eck Matratze mit abnehmbarem Bezug
ab 134,91 Euro
Bei Amazon ansehen*
TecTake Kinder Reisebett höhenverstellbar mit Babyeinlage blau
  • Geeignet für Reisen oder Zuhause
  • Höhenverstellbar und inkl. Tasche
  • inkl. Babybetteinlage mit Clips für erhöhte Schlafposition
  • Bettgröße: 128cm Länge, 65cm Breite, 83cm Höhe
  • Gewicht ca. 11,5kg
ab 52,99 Euro
Bei Amazon ansehen*
Roba 0241W S148 Laufgitter, Adam und Eule, 75 x 100 cm
  • inkl. weich gepolsterte Schutzeinlage
  • 3-fach höhenverstellbar
  • 4 Bremsrollen
  • kombinierbar mit weiteren Artikeln aus der roba Kollektion
ab 94,88 Euro
Bei Amazon ansehen*
Laufgitter weiß 75x100 Buche mit gummierten Rollen
  • Laufgitter aus Buchenholz mit Polsterboden
  • weiß lasiert
  • 75 x 100 cm
  • der gepolsterte Boden ist höhenverstellbar
  • mit 4 feststellbaren, gummierten Rollen in weiß
ab 77,95 Euro
Bei Amazon ansehen*
Laufgitter Uno 75 x 100 cm, Buche massiv geölt, inklusive Höhenverstellung, phtalatfrei beschichteter Folienboden
  • Laufgitter Buche massiv, geölt
  • 2-fach höhenverstellbar
  • gepolsterter Boden
  • 4 Füße für einen stabilen Stand
  • stabile Kantverschraubung
ab 59,08 Euro
Bei Amazon ansehen*

Warum ein höhenverstellbares Laufgitter?

  • Angepasst an Bedürfnisse des Kindes
  • Längere Nutzungsdauer
  • Schont Mamas und Papas Rücken

Laufgitter eignen sich schon für neugeborene Babys. Sie haben darin einen weichen, sicheren Platz, an dem Mama sie mal kurz ablegen kann, wenn es an der Tür klingelt oder das große Schwesterchen Hilfe braucht.

Da Babys aber sehr häufig schnell hochgenommen und auch sicher abgelegt werden müssen, ist es rückenschonender, ein höhenverstellbares Laufgitter zu kaufen. Das kann gerade in den ersten Monaten des Babys auf die oberste Höhe eingestellt werden. So liegt das Baby noch sicher im Laufgitter, kann aber auch umhersehen. Umgekehrt hat Mama das Baby so immer gut im Blick.

Wird das Baby älter, entwickelt sich auch der Bewegungsdrang. Daher sollte der Boden mit zunehmender Größe weiter abgesenkt werden. Dadurch verhinderst du, dass dein Kind sich an den Gitterstäben zu weit hoch zieht und über das Geländer aus dem Laufgitter fällt.

Andererseits sind die Gitterstäbe praktisch für Kinder, die gerne auf die Füße möchten oder schon die ersten Schritte versuchen zu gehen. Sie können sich sicher an den Gittern hochziehen ohne dass Mama oder Papa Angst haben müssen, dass der kleine Schatz aus dem Gitter herausfällt. Optimalerweise lässt das Gitter sich daher stufenweise verstellen. Denn auch hier gilt: Das Kind muss hineingehoben und herausgehoben werden. Je tiefer der Boden ist, desto mehr muss das Kind aus dem Rücken heraus gehoben werden. Ein höherer Boden ist rückenschonender für die Eltern.

Worauf solltest du beim Kauf achten?

  • Prüfsiegel
  • Stabilität
  • Höhenverstellung nicht all zu aufwendig
  • Gutes Material und Qualität

Grundsätzlich solltest du bei allen Laufgittern unbedingt darauf achten, dass sie ein Prüfsiegel haben. Denn es geht um die Sicherheit deines Kindes. Ein Prüfsiegel ist ein Hinweis darauf, dass das Laufgitter sicher und stabil steht und keine gesundheitsschädlichen Materialien verwendet wurden. Darauf solltest du beim Kauf großen Wert legen.

Auch wenn du das Laufgitter daheim aufbaust ist es wichtig, auf einen sicheren Stand und eine stabile Montage zu achten. Denn gerade wenn das Laufgitter später für ältere Kleinkinder genutzt wird, die ihren Bewegungsdrang entdecken, muss das Gitter schon mal das Hochziehen an den Stäben und ein Umfallen des Kindes aushalten.

Achte außerdem darauf, dass es keine gesplitterten Stellen im Material gibt, ebenso wenig wie Kanten und hervorstehende Ecken.

Gerade bei einem höhenverstellbaren Laufgitter ist es zudem sehr wichtig, dass der Boden in der jeweiligen Höhe fest und sicher montiert wird und das der Umbau nicht all zu aufwendig ist.

Kleiner Tipp: Kaufe ein höhenverstellbares Laufgitter, bei dem sich einige Gitterstäbe herausnehmen lassen. Dann kann dein Mäuschen es auch noch als Rückzugsort und kleinen Kuschelplatz nutzen, wenn es schon alleine die Wohnung erkundet.

Fazit

Ein Laufgitter sollte möglichst höhenverstellbar sein. Das erleichtert dir gerade bei einem Baby, es in das Laufgitter zu legen und herauszuheben. Außerdem kann ein höhenverstellbares Laufgitter praktischer und länger verwendet werden.


Ähnliche Beiträge